Trip4you
Ihr Profi für Radtouren auf Mallorca

Cala Murta

Auf der Halbinsel Formentor – auch „Treffpunkt der Winde“ genannt – erleben wir einzigartige Felsformationen und paradiesische Buchten sowie die Cala Murta.

Mallorca: Beliebter Rundwanderweg

Auf der Halbinsel Formentor - von den Mallorquinern auch "Treffpunkt der Winde" genannt - erwarten uns einzigartige Felsformationen, Ausläufer der Serra Tramuntana. Bereits am Ende des 19. Jahrhunderts wurde am Cap ein Leuchtturm und ein Weg, der Camí Vell del Far, dort erbaut. Vom höchsten Punkt, dem El Fumat genießen wir das herrliche Panorama über die Berge und Buchten am nördlichen Ende Mallorcas. Es gibt am Cap de Formentor aber etliche weitere Aussichtspunkte mit spektakulären Aussichten. Am mit Steilküsten umgebenen Steinstrand Cala Murta erholen wir uns im türkisblauen Wasser von den Anstrenungen unserer Wanderung.



Start

Parkplatz an der Nähe der Cases de Cala Murta (91 hm)  Koordinaten:  Geographisch  39.949433, 3.171036  UTM  31S 514610 4422158

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz gehen wir zunächst ein Stück auf der Asphaltstraße in Richtung Cap de Formentor und durchqueren dann den etwa 250 m langen Tunnel. Hier lohnt es sich, eine Taschenlampe dabei zu haben. Etwa 400 m hinter dem Tunnel biegt man an einer Wegmarkierung und Steinmännchen von der Teerstraße nach rechts ab. Kurz darauf kommt man auf den Camí Vell del Far. Diese kunstvolle Trasse wurde im 19. Jh. zum Leuchtturm am Cap de Formentor gebaut. Hier halten wir uns rechts und kommen so auf den Coll de la Creu (1) in 242 m Höhe. 
Nun verlässt man den Leuchtturmweg und folgt den Steinmännchen auf den 334 m hohen El Fumat (2), der unter Kletterern sehr beliebt ist. Auf dem Gipfel genießt man die fantastischen Ausblicke über die Ausläufer der Serra Tramuntana und die zahlreichen traumhaften Buchten. Zum Strand Cala Murta gehen wir nun ein Stück auf dem Aufstiegsweg bergab. An der Markierung biegt man nach rechts ab und steigt über Felsplatten in südöstlicher Richtung bis zum Camí Vell del Far hinab. Dort wenden wir uns nach rechts und wandern zu einem Bergrücken unterhalb des Puig Garballó. Am Steinmännchen hält man sich links und wandert über Serpentinen einen grasbewachsenen Hügel in Richtung Cala Murta hinunter. An einem Ferienhaus biegt man nach rechts ab,

  • T4Y 3-4h
  • T4Y 5-10km
  • T4Y 800-1000hm
  • T4Y Mallorca Nord
  • T4Y sport aktiv
  • T4Y 1030-1530


Preis: 49,- € / Person inkl. Transfer Hin und Rück und 1 Flasche Wasser und ein kleines Picknick (Mindestteilnehmerzahl bei Transfer inkl. : 4 oder Eigenanreise zum Startpunkt/ Treffpunkt der Wanderung)

Das Widget ist noch nicht konfiguriert.
Gefällt mir
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram