Trip4you
Ihr Profi für Radtouren auf Mallorca

Deia - Soller

Schöne Tour mit wunderbaren Ausblicken auf Klippen und Meer. Eine Alternative zur Etappe 2 des GR 221.

Balearen: Beliebter Wanderweg

Bei dieser Tour zeigt sich, dass es nicht immer hoch hinaus gehen muss, sondern dass auch knapp über dem Meeresspiegel gewandert werden kann. Der erste Teil der Tour ist ganz in Meeresnähe, im zweiten Teil geht es über den Kamm wieder hinunter ans Meer in Port de Sóller.


Start

Ortsmitte von Deìa (181 hm)  Koordinaten:  Geographisch  39.748671, 2.648853  UTM  31S 469916 4399921

Ziel

Straßenbahnhaltestelle in Port de Sòller

Wegbeschreibung

Vom Refugi Can Boi geht es ins Dorfzentrum von Deià, dann gehen wir ein kleines Stück auf der Ma10 Richtung Sóller und biegen bald auf gut bezeichneter Straße nach links ab. Es geht abwärts bis zur Cala de Deià. Hier am Hang rechts aufsteigen und immer in Meeresnähe nach Nordosten wandern. Wir folgen der ersten Straße, steigen auf ihr steil aufwärts, gelangen auf den GR 221 und gehen nun auf der Straße Richtung Muleta-Siedlung. Wir folgen aber nicht dem Weg zum Refugi de Muleta, sondern biegen vorher rechts ab (auch GR 221) Richtung Port de Sóller und steigen dorthin ab.


  • T4Y 10-15km
  • T4Y 1030-1530
  • T4Y 200-400hm
  • T4Y 4-5h
  • T4Y Mallorca Nord
  • T4Y Familie easy
  • T4Y medium

 Preis: 49,- € / Person inkl. Transfer Hin und Rück und 1 Flasche Wasser und ein kleines Picknick (Mindestteilnehmerzahl bei Transfer inkl. : 4 oder Eigenanreise zum Startpunkt/ Treffpunkt der Wanderung)

Gefällt mir
Das Widget ist noch nicht konfiguriert.
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram